/ Home / Weiterbildung / Alte Weiterbildung / Befugnisse 

 

 

Befugte Ärzte
im Gebiet Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (Basisweiterbildung)

Ort   Anschrift   Weiterbildender   Weiterbildungszeit

Alzey   Innere Abteilung, DRK-Krankenhaus Alzey, Kreuznacher Str.7-9, 55232 Alzey,
DRK-Krankenhaus Alzey, Kreuznacher Str.7-9, 55232 Alzey,
  Dr. med. Clemens Keitel
Dr. med. Tina Scholz
Dr. med. Sebastian Bormann-Dworok
  Gemeinsame Befugnis
36 Monate
davon 6 Monate anrechenbar für Intensivmedizin

Alzey   Akutgeriatrie, DRK-Krankenhaus Alzey, Kreuznacher Str.7-9, 55232 Alzey,   Dr. med. Michael Ysermann   12 Monate
Weiterbildungsbefugnis für die stationäre Basisweiterbildung Innere Medizin nicht anrechenbar für die Intensivmedizin

Ingelheim Groß-Winternheim   Selzmühle, 55218 Ingelheim,   Dr.med. Thomas Koch   6 Monate
Baustein: stationäre internistische Patientenversorgung, hier anrechenbar auf die unmittelbare Patientenversorgung im ambulanten Bereich

Mainz   Innere Medizin/Pneumologie, Marienhaus Klinikum Mainz , Goldgrube11, 55131 Mainz,   Dr. med. Andreas Budahn   18 Monate
nicht anrechenbar für Intensivmedizin
vorläufige Befugnis

Mainz   II.Med.Klinik und Poliklinik, Universitätsmedizin Kardiologie, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz,   Univ.-Prof. Dr. med. Christine Espinola-Klein   6 Monate
- nicht anrechenbar für Intensivmedizin
- nicht anrechenbar für Notfallmedizin

Mainz   Zentrum Allgemeinm. u. Geriatrie, Universitätsmedizin Mainz, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz,   Prof. Dr. med. Roland Hardt   18 Monate
nicht anrechenbar für Intensivmedizin

Mainz   Innere Abteilung, Marienhaus Klinikum Mainz, An der Goldgrube 11, 55131 Mainz,   Priv.-Doz. Dr. med. Dirk Hartmann   18 Monate
nicht anrechenbar für Intensivmedizin

Mainz   Abt. Rheumatologie, Marienhaus Klinikum Mainz, An der Goldgrube 11, 55131 Mainz,   Matthias Hillebrand
Prof. Dr. med. Peter Härle
  18 Monate
nicht anrechenbar für Intensivmedizin

Mainz   II.Med.Klinik und Poliklinik, Universitätsmedizin Kardiologie, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz,
Konservative Notaufnahme, Universitätsmedizin Mainz, Langenbeckstr.1, 55131 Mainz,
  Arne Klett
Dr. med. Heike Hellbauer
  Gemeinsame Befugnis
12 Monate
nicht anrechenbar für Intensivmedizin

Mainz   II.Med.Klinik und Poliklinik, Universitätsmedizin Kardiologie, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz,   Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Münzel   18 Monate
nicht anrechenbar für die Intensivmedizin

Mainz   II.Med.Klinik und Poliklinik, Universitätsmedizin Kardiologie, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz,   Prof. Dr. med. Thomas Rostock   12 Monate
Nicht anrechenbar für die Intensivmedizin

Mainz   Innere Abteilung, Marienhaus Klinikum Mainz, An der Goldgrube 11, 55131 Mainz,   Dr. med. Torsten Schmitt   18 Monate
nicht anrechenbar für die Intensivmedizin

Mainz   III. Med. Klinik , Universitätsmedizin, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz,   Prof. Dr. med. Matthias Theobald   18 Monate
nicht anrechenbar für Intensivmedizin

Mainz   Klinik für Akutgeriatrie, Marienhaus Klinikum Mainz, An der Goldgrube 11, 55131 Mainz,   Dr. med. Lothar van den Abeelen   18 Monate
Nicht anrechenbar für Intensivmedizin

Worms   Geriatrie, Klinikum Worms, Willy-Brandt-Ring 13-15, 67547 Worms,   Dr. med. Ulrike Buchwald   24 Monate
Stationäre Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin, nicht anrechenbar für die Intensivmedizin

Worms   Medizinische Klinik I, Klinikum Worms gGmbH, Gabriel-von-Seidl-Str. 81, 67550 Worms,   Prof. Dr. med. Jens Jung   24 Monate
davon können 6 Monate Intensivmedizin angerechnet werden


zurück zur Übersicht

Copyright © 2022 Bezirksärztekammer Rheinhessen. Letzte Aktualisierung: 18.05.2018
Impressum | Datenschutz