/ Home 
Aktuelle Informationen
Herausgabe elektronischer Heilberufsausweise ( eHBA - 2. Generation )
- [13.10.2020]

Der elektronischen Heilberufsausweis der zweiten Generation (eHBA 2.0), kann absofort im Mitgliederbereich beantragt werden.


Wichtige Hinweise zum Führen des Ausbildungsnachweises
- [12.10.2020]

Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation finden in diesem Jahr die Informationstermine rund um die Ausbildungsnachweise in den Berufsschulen Mainz und Worms nicht statt. 

[mehr...]

Landesärztekammer gratuliert sechs Ärzten zur Sanitätsrat-Ernennung
- [22.09.2020]

Große Ehrung und hohe Anerkennung für Dr. Burkhard Zwerenz (Prüm), Dr. Stephan Scheicher (Mainz), Dr. Rafael Hoffmann (Daun), Dr. Michael Rothländer (Buch), Dr. Fred-Holger Ludwig (Bad Bergzabern) und Dr. Achim K. Weisbrod (Haßloch). Für ihre besonderen Verdienste hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die sechs Ärzte zu Sanitätsräten ernannt.

 

[mehr...]

Ergänzung zur Fachsprachenprüfung
- [16.04.2020]
Aufgrund der Empfehlungen u.a. des RKI Reisetätigkeiten etc. so weit wie möglich zu vermeiden, hat der Vorsitzende der Bezirksärztekammer Rheinhessen mit Schreiben vom 1.4.2020 dem Präsidenten des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz (LSJV) Vorschläge zur Durchführung einer online Fachsprachenprüfung übermittelt. Dieses Schreiben erhielten der Präsident des LSJV sowie weitere zuständige Mitarbeiter des Amtes vorab per Mail am gleichen Tag. Bis zum heutigen Tag liegt der Bezirksärztekammer Rheinhessen weder eine Eingangsbestätigung noch eine Rückmeldung zu diesem Schreiben vor. Von daher sieht sich die BÄK Rheinhessen derzeit nicht in der Lage in dieser Angelegenheit weitere Aktivitäten zu entwickeln. Wir bedauern dies ausdrücklich.

Update zu den wichtigen Hinweisen zum Coronavirus
- [02.04.2020]

Schutzbekleidung:

Bei der KV RLP sind die ersten Schutzausrüstungen für die ambulante Versorgung von Corona-Infizierten eingetroffen. Da diese Lieferung nicht für alle Praxen ausreicht, wird die Verteilung nach Dringlichkeit vorgenommen. Zunächst werden daher die Ärztinnen und Ärzte versorgt, die primär im Kontakt zu Corona-Infizierten stehen. Dazu gehören die Corona-Ambulanzen, der Corona-Hausbesuchsdienst und die Praxen, die ausschließlich Corona-Patientinnen und -Patienten behandeln. Wann die weiteren angekündigten Lieferungen eintreffen werden, ist unklar.


Gemeinsam gegen Corona
- [20.03.2020]
Klinikmitarbeiter rufen zu Solidarität gegenüber Risikogruppen sowie Ärzten und Pflegekräften auf
 
[mehr...]

Informationen zum Coronavirus/COVID-19
- [27.02.2020]
Auf der Webseite der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz finden Sie Informationen zum Coronavirus/COVID-19:
https://www.laek-rlp.de/presse/coronarvirus.html

Presseinformationen
Bätzing-Lichtenthäler: Grippeschutzimpfung gegen die saisonale Influenza ist wichtig
- [08.10.2020]

„Im Oktober und November ist der ideale Zeitpunkt für eine Impfung, um rechtzeitig vor der nächsten Grippewelle geschützt zu sein. Gerade im Rahmen der COVID-19-Pandemie ist eine hohe Influenza-Impfquote bei Risikogruppen essentiell, um in der Grippewelle schwere Influenza-Verläufe zu verhindern und Engpässe in Krankenhäusern zu vermeiden“, betonten Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der Präsident der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz Dr. med. Günther Matheis am Rande der Sitzung des Landtages.

[mehr...]

Vertreterversammlung mit besonderem Höhepunkt: Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland im Dialog mit Ärztinnen und Ärzten über jüdisches Leben in Deutschland
- [01.10.2020]

Eine Vertreterversammlung der ganz besonderen und bisher noch nicht dagewesenen Art haben die Delegierten der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz in Mainz erlebt. Denn neben den traditionellen Regularien lag der Schwerpunkt auf einem Thema, das abseits ärztlicher Selbstverwaltung liegt: dem jüdischen Leben in Deutschland.

[mehr...]

Es gibt keinen Grund, Kammerwahlen ins nächste Jahr zu verschieben
- [28.09.2020]

Mit der geplanten Änderung des Heilberufsgesetzes, die eine Verschiebung der Kammerwahl aller Heilberufskammern in Rheinland-Pfalz bis ins nächste Jahr ermöglichen soll, ist die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz in keiner Weise einverstanden. Zur Gesetzesänderung gibt es morgen eine Anhörung im Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie des Landtags Rheinland-Pfalz.

[mehr...]

Welttag der Patientensicherheit: Nur eine gute Fehlerkultur hilft, Schwachstellen aufzudecken
- [17.09.2020]

Patientinnen und Patienten erwarten zu Recht, dass sie gut und sicher versorgt werden. „Patientensicherheit steht für uns Ärztinnen und Ärzte daher auch an oberster Stelle“, so Dr. Günther Matheis, Präsident der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz.

[mehr...]

Weitere Presseinformationen finden Sie hier.

Copyright © 2020 Bezirksärztekammer Rheinhessen. Letzte Aktualisierung: 14.11.2018
Impressum | Datenschutz