/ Home 
Aktuelle Informationen
Arbeitskreis - Modellprojekt Patientenverfügung
- [08.11.2022]

Wir alle kennen schwierige Entscheidungssituationen bei Schwerkranken, insbesondere auch bei älteren und hochaltrigen Patienten, bei denen absehbar das Leben zu Ende geht. Hierbei sind alle involvierten Akteure dankbar für eine brauchbare Patientenverfügung, sobald eine Entscheidungskompetenz der Schwerkranken nicht mehr gegeben ist, oder auch für verfügbare Bevollmächtigte, welche sich gemeinsam mit den Behandlern bemühen, den mutmaßlichen Patientenwillen zu eruieren. Wann aber ist eine Patientenverfügung heutzutage als Entscheidungshilfe verwertbar?

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wichtige Informationen zur Fachsprachenprüfung!
- [21.07.2022]

Bitte überprüfen Sie immer die aktuell geltenden Details!

Informationen dazu finden Sie unter:

 

[mehr...]

Herausgabe elektronischer Heilberufsausweise ( eHBA - 2. Generation )
- [13.10.2020]

Der elektronischen Heilberufsausweis der zweiten Generation (eHBA 2.0), kann absofort im Mitgliederbereich beantragt werden.

https://aerztekammer-mainz.de/ehba.php


Presseinformationen
Landesärztekammer: Ex-Post-Triage soll im Extremfall möglich sein
- [25.10.2022]

Die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz fordert die Bundesregierung auf, das vorgesehene Verbot der Ex-Post-Triage zu streichen. Das Verbot ist im Gesetzentwurf des 2. Gesetzes zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes vorgesehen. Eine Ex-Post-Triage soll im Extremfall möglich sein können, so die rheinland-pfälzischen Ärztinnen und Ärzte in einer Resolution.

[mehr...]

Land ist auf kommende Grippesaison vorbereitet
- [25.10.2022]

Die ersten Vorboten für die kommende Erkältungszeit sind da. Die Aktivitäten der akuten Atemwegserkrankungen sind angestiegen und liegen aktuell deutlich über den Werten der Vorsaison.

[mehr...]

Landesärztekammer-Vertreterversammlung unterstützt Kritik der Vertragsärzteschaft am GKV-Finanzstabilisierungsgesetz
- [25.10.2022]

Die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz unterstützt vollumfänglich die Forderungen der ambulanten Vertragsärzteschaft und die Maßnahmen gegen das geplante GKV-Finanzstabilisierungsgesetz der Bundesregierung.

[mehr...]

Arztzahlstatistik zeigt: Jede/r vierte berufstätige Ärztin/Arzt ist 60 Jahre und älter
- [17.09.2022]

„Augen verschließen und Wegducken hilft nicht mehr weiter: Die demografische Entwicklung schlägt bei den Ärztinnen und Ärzten genauso zu Buche wie in der Gesamtbevölkerung.“

[mehr...]

Weitere Presseinformationen finden Sie hier.

Copyright © 2022 Bezirksärztekammer Rheinhessen. Letzte Aktualisierung: 14.11.2018
Impressum | Datenschutz