/ Home 
Aktuelle Informationen
Geschäftsstelle geschlossen!
- [13.12.2017]

Die Geschäftsstelle der Bezirksärztekammer Rheinhessen ist vom 27.12.2017 - 29.12.2017 geschlossen.


Erhöhung der Ausbildungsvergütung für Medizinische Fachangestellte rückwirkend zum 01.04.2017.
- [17.10.2017]

Der Tarifvertrag ersetzt den Gehaltstarifvertrag vom 13.04.2016.
Veröffentlicht im Deutschen Ärzteblatt, Heft 37, vom 15.09.2017
[mehr...]


Landesärztekammer fordert mehr Gesundheitsthemen in den Lehrplänen
- [31.08.2017]

Gesundheitswissen und ein gesunder Lebensstil sollen in den Bildungs- und Lehrplänen von Kindertagesstätten und allgemeinbildenden Schulen verankert werden.

[mehr...]

Onkologische Praxis in Bad Neuenahr ist nicht von verdünnten Krebs-Medikamenten betroffen
- [31.08.2017]

Aufgrund der jüngsten Berichterstattung in den Medien um den möglichen Einsatz von verdünnten Krebs-Medikamenten bei Patientinnen und Patienten auch in Rheinland-Pfalz, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die bislang in den Medien genannte „Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Onkologie Rhein Ahr“ mit dem Ärzteteam Dr. Axel Nacke, Dr. Frank Risse, Dr. Heike Pede und Dr. Roland Kronenberger nicht davon betroffen ist.

[mehr...]

Landespsychotherapeutenkammer und Landesärztekammer setzen sich für Abschaffung der beschränkten Heilpraktikererlaubnis ein
- [31.08.2017]

„Um einen ausreichenden Schutz der Patientinnen und Patienten zu gewährleisten, müssen wir die Kompetenzen und den Umfang der Erlaubnis von Heilpraktikern zur Ausübung der Heilkunde innerhalb des Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik dringend kritisch diskutieren.“ Diese Auffassung vertreten die beiden Präsidenten der Landesärztekammer und der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz Dr. Günther Matheis und Peter Brettle gemeinsam.

[mehr...]

Ambulantes Ethikkomitee der Bezirksärztekammer Rheinhessen
- [03.03.2017]

Seit Anfang des Jahres besteht für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte die Möglichkeit, in Konfliktfällen im Rahmen ihrer ambulanten Tätigkeit eine Ethikberatung durch das neu eingerichtete „Ambulante Ethikkomitee“ der Bezirksärztekammer Rheinhessen zu beantragen.
[mehr...]


Presseinformationen
Notfallversorgung braucht neue, gemeinsame Ideen ohne Tabus
- [21.11.2017]

Mainz.  Für ein Flächenland wie Rheinland-Pfalz ist Krankenhausplanung immer eine besondere Herausforderung: Denn die Versorgung in Ballungszentren muss genauso gewährleistet sein wie in ländlichen Regionen.

[mehr...]

Zeit für die Grippeschutzimpfung: Schützen Sie sich und andere
- [27.10.2017]

Mit dem Einzug der nasskalten Jahreszeit steigt das Risiko, sich mit einer Grippe anzustecken.

[mehr...]

Zahl der Facharztanerkennungen spiegelt gute Qualität wider
- [18.07.2017]

Mainz. Ärztliche Weiterbildung steht bei den Ärztinnen und Ärzten in Rheinland-Pfalz weiterhin hoch im Kurs: Insgesamt 574 Ärztinnen und Ärzte haben im vergangenen Jahr ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen.

[mehr...]

Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst sollen wie Klinikärzte bezahlt werden
- [10.07.2017]

Mainz. Die Landesärztekammer begrüßt ausdrücklich den Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zur Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen.

[mehr...]

Weitere Presseinformationen finden Sie hier.

Copyright © 2017 Bezirksärztekammer Rheinhessen. Letzte Aktualisierung: 14.07.2017
Impressum | Sitemap