/ Home / Kammer / Presse 

 

 

Presse
Erhöhung der Studienplätze und Einführung der Landarztquote in Rheinland-Pfalz
- [01.10.2018]

Mainz. Die Landesärztekammer begrüßt grundsätzlich die Absicht des Wissenschaftsministers, die Studienplätze in Rheinland-Pfalz um 13 Prozent zu erhöhen. Hierzu stellt sie allerdings fest, dass die von Prof. Wolf genannte Zahl von 20 Studienplätzen nicht einer Quote von 13 Prozent, sondern von nur knapp 5 Prozent entspricht.

[mehr...]



Landesärztekammer gibt grünes Licht für ausschließliche Fernbehandlung
- [20.09.2018]

Mainz. Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat jetzt den Weg frei gemacht für die ausschließliche Fernbehandlung im Einzelfall.
Mit überwältigender Mehrheit haben die 80 Mitglieder der Vertreterversammlung auf ihrer Sitzung heute Abend in Mainz dafür gestimmt, die Berufsordnung für Ärztinnen und Ärzte entsprechend zu ändern. Die Vertreterversammlung ist das höchste Gremium der Landesärztekammer.

[mehr...]



Landesärztekammer fordert Änderung des Paragraphen 219a des StGB
- [20.09.2018]

Mainz. Eine Arztpraxis oder eine andere ärztliche Einrichtung muss sachlich über das eigene Leistungsspektrum auch in Bezug auf die Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen informieren dürfen. Deshalb sollte Paragraph 219a des Strafgesetzbuches geändert werden.

[mehr...]



Organspende: Landesärztekammer setzt sich für die Widerspruchslösung ein
- [20.09.2018]

Mainz. Um die Zahl der Organspenden zu erhöhen, ist die Widerspruchslösung der richtige Weg. Aus medizinischer Sicht ist sie eine hilfreiche Lösung, damit Schwerstkranken auf der Warteliste rascher geholfen werden kann und damit weniger Patienten während ihrer Wartelistenzeit sterben. Deshalb sollte die Debatte um die Widerspruchslösung jetzt intensiv geführt und ein entsprechendes Gesetz auf den Weg gebracht werden.

[mehr...]



Landesärztekammer begrüßt Vorstoß für die Widerspruchslösung
- [18.09.2018]

Mainz. Der Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, für die Förderung der Organspende bundesweit die Widerspruchslösung einzuführen, findet bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz Zustimmung.

[mehr...]



Landesärztekammer gratuliert Dr. Renate Bork-Kopp (Mainz) und Dr. Hans-Dieter Grüninger (Boppard) zur Sanitätsrat-Ernennung
- [18.09.2018]

Mainz. Große Ehrung und hohe Anerkennung für Dr. Renate Bork-Kopp und Dr. Hans-Dieter Grüninger. Für ihre besonderen Verdienste hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Ärztin und den Arzt zur Sanitätsrätin beziehungsweise zum Sanitätsrat ernannt.

[mehr...]



Facharztanerkennungen: Innere Medizin und Allgemeinmedizin belegen Spitzenplätze
- [22.08.2018]

Mainz. Ärztliche Weiterbildung steht bei den Ärztinnen und Ärzten in Rheinland-Pfalz weiterhin hoch im Kurs: Insgesamt 561 Ärztinnen und Ärzte haben im vergangenen Jahr ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Über die Hälfte von ihnen (309) sind Ärztinnen.

[mehr...]



Arztzahlstatistik: Die Lücke zwischen Alt und Jung wird immer größer
- [02.08.2018]

Mainz. Bei der Entwicklung der landesweiten Arztzahl-Statistik geht die Schere zwischen Alt und Jung weiter auseinander: Wie im Vorjahr zeigt sich, dass immer mehr Ärztinnen und Ärzte immer näher an die Phase ihres Ruhestandes kommen, aber immer weniger junge Ärztinnen und Ärzte nachrücken.

[mehr...]



Gesundheits-Tipps für die heißen Tage
- [25.07.2018]

Mainz. Sommer, Sonne, Sonnenschein: herrliches Ferien- und Urlaubswetter. Doch eine lange Hitzewelle kann auch ihre Schattenseite haben und leider auch unsere Gesundheit belasten. Doch einfache Verhaltensregeln helfen, die heißen Sommertage gut zu überstehen. Darauf macht die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz aufmerksam.

[mehr...]



Sommerfest der Landesärztekammer: beliebter Kommunikations-Treffpunkt für Politiker und Ärzte
- [13.06.2018]

Mainz. Interessante Gäste aus Politik, ärztlicher Selbstverwaltung, Kammern und Verbänden sowie weitere wichtige Partner im Gesundheitswesen haben sich auch beim diesjährigen Sommerfest der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz zum gemeinsamen Austausch im Mainzer Erbacher Hof getroffen. Das Sommerfest der Landesärztekammer erfreut sich als wichtiger Kommunikations-Treffpunkt immer größerer Beliebtheit, freut sich der Präsident der Landesärztekammer, Dr. Günther Matheis.

[mehr...]



Der Deutsche Ärztetag wird im Jahr 2020 in Mainz stattfinden
- [28.05.2018]

Mainz. Der nächste Deutsche Ärztetag wird im Jahr 2020 in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz stattfinden.

Das haben die 250 Delegierten des diesjährigen Deutschen Ärztetages in Erfurt eben beschlossen.

[mehr...]



Landesärztekammer gratuliert Dr. Wolfram Johannes aus Kirchen zur Sanitätsrat-Ernennung
- [28.05.2018]

Mainz. Große Ehrung und hohe Anerkennung für Dr. Wolfram Johannes. Für seine besonderen Verdienste auf dem Gebiet des Gesundheitswesens hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Hausarzt aus Kirchen zum Sanitätsrat ernannt. Die Ehrung hat heute in Kirchen Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler im Namen der Ministerpräsidentin vorgenommen.

[mehr...]



Verantwortung für Diagnose und Therapie muss in ärztlicher Hand bleiben
- [03.04.2018]

Mainz. Mit Unverständnis und Kritik reagiert der Präsident der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz Dr. Günther Matheis auf die jüngsten Forderungen einer Expertengruppe, dass speziell ausgebildete Pflegekräfte ärztliche Aufgaben der Primärversorgung in ländlichen Regionen übernehmen sollen.

[mehr...]



"Universitätsmedizin Mainz, Kassenärztliche Vereinigung, Krankenhausgesellschaft und Landesärztekammer starten Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin"
- [26.01.2018]

Mainz.Fit für die Zukunft: Die Allgemeinmedizin bekommt weitere Unterstützung. 

[mehr...]



Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz
- [16.01.2018]

Universitätsmedizin Mainz, Kassenärztliche Vereinigung, Krankenhausgesellschaft und Landesärztekammer starten Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin

[mehr...]



Große Zustimmung für Karlsruher Urteilsspruch
- [19.12.2017]

Große Zustimmung für das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Karlsruhe, wonach die Studienplatzvergabe im Fach Medizin neu geregelt werden muss, kommt von der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz. „Endlich wird es einheitliche Auswahlkriterien neben der Abiturnote geben“, stellt Landesärztekammer-Präsident Dr. Günther Matheis fest.

[mehr...]



Notfallversorgung braucht neue, gemeinsame Ideen ohne Tabus
- [21.11.2017]

Mainz.  Für ein Flächenland wie Rheinland-Pfalz ist Krankenhausplanung immer eine besondere Herausforderung: Denn die Versorgung in Ballungszentren muss genauso gewährleistet sein wie in ländlichen Regionen.

[mehr...]



Zeit für die Grippeschutzimpfung: Schützen Sie sich und andere
- [27.10.2017]

Mit dem Einzug der nasskalten Jahreszeit steigt das Risiko, sich mit einer Grippe anzustecken.

[mehr...]



Zahl der Facharztanerkennungen spiegelt gute Qualität wider
- [18.07.2017]

Mainz. Ärztliche Weiterbildung steht bei den Ärztinnen und Ärzten in Rheinland-Pfalz weiterhin hoch im Kurs: Insgesamt 574 Ärztinnen und Ärzte haben im vergangenen Jahr ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen.

[mehr...]



Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst sollen wie Klinikärzte bezahlt werden
- [10.07.2017]

Mainz. Die Landesärztekammer begrüßt ausdrücklich den Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zur Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen.

[mehr...]



Ihr Ansprechpartner



Tina Reiniger
Tel.: 06131 - 3869 - 71
E-Mail




Copyright © 2018 Bezirksärztekammer Rheinhessen. Letzte Aktualisierung: 18.05.2018
Impressum | Datenschutz